COZMIC – »die phantastische Comic-Anthologie« Vol. 03 – soeben erschienen
 
Sowohl in der aktuellen COMICS & MEHR wie auch im neuen ALFONZ finden sich zwei Beispiele, die die stilistische Vielseitigkeit unserer phantastischen Comic-Anthologie im edlen HC-Outfit einmal mehr unterstreichen.
 
Neue faszinierende Comic-Trips – geheimisvoll, skurril, phantastisch!
 
AZ A4 Cozmic3 12 ohneBeschnittRGB WEB2
 
Aus dem Inhalt:
 
»Only Time« von Daniele Giardini und Jelena Đorđević
Eine Frau erwacht aus dem Kälteschlaf, seltsame Erinnerungen und eine fremde Stimme sind in ihrem Kopf – wo ist sie gelandet? Der Start einer neuen Fortsetzungsgeschichte um Identität, Selbst- und Fremdbestimmung und um Liebe.
 
»Zwielicht« von Frauke Berger
Ein neues Abenteuer der Schrott-Taucher in einer fremden und surrealen Unterwasserwelt.
 
»Relativ« von Todd Dezago & Andy Genen
Alarm für die Erde: Fremde Eroberer drohen mit Krieg!
 
»Terra Forma« von Kaydee Artistry
Die Eroberung einer weiteren neuen Welt durch die Menschheit scheint nach Plan zu laufen – wenn nur dieser seltsamer Regen nicht wäre …
 
»Invasion« von Michael Vogt
Eine Armada von Raumschiffen startet ins All. Welche Absichten verfolgen die Aliens?
 
Neben zwei Kurz-Comics von Anna-Maria Jung sind »Kosmische Labyrinthe« von Meike Schultchen und »Project God« von Maximilian Meier mit neuen Kapiteln vertreten. Im »Raumschiff EXODUS« von Thorsten Wieser und Arnold Spree geht’s heiß her: Fab-Tom wird von den »Corona-Brigaden« entführt und eine neue, geheimnisumwitterte Gestalt betritt die Brücke der EXODUS …
 
Last but not least – unser Artikel in dieser Ausgabe:
»Thorgal – Betrachtung eines Fantasy-Klassikers« von Uwe Anton. 
 

Hier gleich die LESEPROBE anschauen: COZMIC 3 
 
COZMIC – »die phantastische Comic-Anthologie« – auf Facebook
16.-18. September 2016 - 13. Elstercon, Leipzig, Infos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen