EXODUS 43 EXODUS 43 Hubert Schweizer

Erscheint: Oktober 2021

118 Seiten

Preis: 15,90 € 
Ausland: (zuzüglich Versand)

In Vorbereitung!

ISSN 1860-675X


PDF-Version: 9,90 €
nur per Mail bestellbar:
shop@exodusmagazin.de

15.90 €
Menge:

EXODUS 43
11 neue Kurzgeschichten:

Aiki Mira: Vorsicht Synthetisches Leben!
Norbert Stöbe: Das Ding
Elena L. Knödler: Der lange Weg zur Schöpfung
Roman Schleifer: IQ 187
Christian Endres: Cthulhu Lucha Libre
Willem Kucharzik: Das verlorene Kapitel – Aus dem Tagebuch des Schiffsjungen
Emil Kaschka: Das Labyrinth
Rolf Krohn: Ganz am Rande
Moni Schubert: Department for Special Purposes
Thomas Grüter: Meine künstlichen Kinder
Andreas Debray: Copycabana

»Micro-SF« von Volker Dornemann:

Ode an den Mars
Ceci n´est pas une pipe

die »Lyrik · Section« mit Beiträgen von:

Manfred Borchard, Volker Dornemann, Hans Jürgen Kugler und Simon & Garfunkel

»die Galerie«:
HUBERT SCHWEIZER – »Chronist der Unendlichkeit«
mit einer Einleitung von Christian Seipp.

Comic von Kostas Koufogiorgos:

»Gegen die Barbaren«

... wie immer reichhaltig illustriert von:

Frauke Berger, Oliver Engelhard, Nicole Erxleben, Mario Franke, Kostas Koufogiorgos, Jaana Redflower, Stas Rosin, Hubert Schweizer, David Staege und Michael Vogt.

 

Aiki Mira: Vorsicht Synthetisches Leben!

Norbert Stöbe: Das Ding

Elena L. Knödler: Der lange Weg zur Schöpfung

Roman Schleifer: IQ 187

Christian Endres: Cthulhu Lucha Libre

Willem Kucharzik: Das verlorene Kapitel – Aus dem Tagebuch des Schiffsjungen

Emil Kaschka: Das Labyrinth

Rolf Krohn: Ganz am Rande

Moni Schubert: Department for Special Purposes

Thomas Grüter: Meine künstlichen Kinder

Andreas Debray: Copycabana

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
Nutzungsbedingungen.

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel/Produkte im Warenkorb.
 

Leserkommentare

Heribert Kurth
EXODUS Redaktionstipp! - "Unter den Sternen von Tha", Verlag p.machinery
Ich habe mich sehr gef...
Herrmann Ibendorf
Jede Form von Literatur ist ja per se politisch – aber „Wie politisch ist die deutsche Science Ficti...
Ellen Norten
Kurze Rückmeldung zu Exodus Nr. 36. Schon allein die edle Aufmachung machen den Band zu einem Kleino...
Ellen Norten
Kurze Rückmeldung zu Exodus Nr. 36. Schon allein die edle Aufmachung machen den Band zu einem Kleino...
Cull
Nachtrag eines langsamen Lesers:

Mein geliebtes Kometenschweifchen:
eine einerseits wit...
Exodus 36 durchzuackern hat wirklich Spaß gemacht. Herbert W. Franke wiederzuentdecken, mit dessen R...
Sebastian Schmidt
Super, dass eine Nieschenzeitschrift wie die Exodus nun schon 36 Ausgaben rausgebracht hat und einem...
Meine erste Exodus-Ausgabe - und ich bin begeistert.
Das hochwertige Material und die unglaublic...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen