Neu bei Hirnkost: Kim Stanley Robinson. Erzähler des Klimawandels

Mit Das Ministerium für die Zukunft von Kim Stanley Robinson erschien 2021 ein Roman, der wie kein anderer Fiktion und Realität zusammenbringt. Schon viele Jahre beschäftigt sich der Autor mit dem Klimawandel, ist mit seinen Science-Fiction-Szenarien so nah am Puls der Zeit wie kaum ein Gegenwartsroman

Künstliche Intelligenz in der Realität und der Science Fiction

Für gewöhnlich findet man in der !Time Machine unterschiedliche Beiträge der Herausgeber rund um das Thema Science Fiction Literatur. Diesmal gibt es in der Ausgabe 5 nur einen einzigen, aber sehr umfangreichen und gründlich recherchierten Beitrag von Udo Klotz, und zwar zum Thema Künstliche Intelligenz,

Unterkategorien