Künstliche Intelligenz in der Realität und der Science Fiction

Für gewöhnlich findet man in der !Time Machine unterschiedliche Beiträge der Herausgeber rund um das Thema Science Fiction Literatur. Diesmal gibt es in der Ausgabe 5 nur einen einzigen, aber sehr umfangreichen und gründlich recherchierten Beitrag von Udo Klotz, und zwar zum Thema Künstliche Intelligenz,

FLASH GORDON

Soeben erschienen Band 3 - Der Untergang von Ming

Nach dem großen Erfolg der beiden ersten Teile der bibliophilen Flash-Gordon-Serie erscheint mit Der Untergang von Ming nun der dritte Band. Flash Gordon, seine Gefährtin Dale Arden und der geniale Wissenschaftler Dr. Zarkov vereinen sich hier zum letzten Kampf gegen Ming, den Unbarmherzigen.

NANOPARK - Uwe Hermann

Nanopark - Erlebe deine Fantasie!

Nanopark, Deutschlands modernster Freizeitpark, in dem virtuelle Welten und Wirklichkeit zu einem unvergesslichen Erlebnis verschmelzen, wird überfallen. Terroristen nehmen 2975 Besucher als Geiseln. Nur Simon Klein, ehemaliger Polizist, gelingt die Flucht. Von den Geiselnehmern gejagt und ohne eine Möglichkeit, Realität und Schein unterscheiden zu können, kämpft er ums Überleben und sucht einen Weg aus der hermetisch abgeriegelten Kuppel, während um ihn herum der Park zur Todesfalle wird.

Hans Jürgen Kugler stellt neuen Roman vor

Der Freiburger Autor, Herausgeber und Journalist Hans Jürgen Kugler (Von Aftersteg nach Zipfeldobel, Silberburg-Verlag)  nimmt seine Leser*innen in Von Zeit zu Zeit auf eine außergewöhnliche Reise rund um den Bodensee. In dem mit viel Lokalkolorit angereichertem fantastischen Roman hat der Autor ein packendes Katastrophenszenario entworfen, das die Welt buchstäblich den Atem anhalten lässt.

Was zunächst wie ein surrealer Albtraum erschien, erweist sich für Daniel Damberg bei einer Reise an den Bodensee als verstörende Realität: Die Zeit hat sich extrem verlangsamt.

Unterkategorien