dieZukunft.de

  • EXODUS 43

    EXODUS 43

    Christina Hacker berichtet kurz und knapp in der Beilage zu Perry Rhodan # 3165, siehe HIER.

    In der aktuellen ANDROMEDA Nachrichten 276 bespricht Holger Marks EXODUS 43 - HIER geht es zur PDF.

    Eine weitere Rezension von Rahel Schmitz findet sich auf Zauberwelten.de.

    Fantasyguide bringt eine Rezension von Marianne Labisch.

    Auch auf Goodreads gibt es erste Reaktionen, siehe HIER.

    Norbert Fiks schreibt in seinem Blog zur Ausgabe: »EXODUS hat sich verjüngt«.

    TEMPORAMORES #350 berichtet ebenso zur 43, wie auch zur neuen EXODUS-Anthologie »Macht & Wort. Die Macht der Sprache – Sprache der Macht«.Da dieser Newsletter ohnehin stets interessant ist, hängen wir ihn euch HIER gleich komplett an. – Tipp: man kann ihn aber auch kostenlos abonnieren!

    Auf ml-universe gibt es unter der Überschrift »Der Einfluss von Exodus 43« seit wenigen Minuten ein weiteres Statement. Marianne Labisch hat sich aber durch unsere GALERIE noch zu sehr viel mehr inspirieren lassen: siehe den folgenden Post!

    EXODUS lesen bildet nicht nur, sondern regt so manchen auch zur Kreativität an, so Marianne Labisch, unsere liebe Kollegin aus der NOVA-Redaktion: »Dank Exodus 43... Die Galerie (Hubert Schweizer) gefällt mir so verdammt gut, dass ich wieder Lust auf Leinwände bekommen habe. (...) Die Galerie überstrahlt alles! (...) Daher wollte ich euch das Ergebnis nicht vorenthalten:«

    All warm
    Titel des Bildes: All-warm © Marianne Labisch

    Christoph Grimm hat auf seiner Blogseite eine Rezension veröffentlicht, siehe HIER.

    supportAuf ihrem Blogrezensiert Yvonne Tunnat EXODUS 43 recht ausführlich, siehe HIER.
    Zudem hat Sie uns auf eine interessante Aktion hingewiesen, die vom Herausgeberteam Aiki Mira, Uli Bendick und Mario Franke ins Leben gerufen wurde: »Support your favourite Publisher!« Eine Aktion, der auch wir den größtmöglichen Zuspruch wünschen!
    Gerade in diesen Tagen wichtiger denn je: Kauft eure Bücher unbedingt bei den Kleinverlagen direkt, zumindest aber über euren örtlichen Buchhandel. Unbedingt meiden: den großen Lieferanten mit dem "A vorne dran", denn der verdient dann nicht nur am meisten an diesen Artikeln, sondern zahlt auch obendrauf keine Steuern - und das nicht nur hierzulande! (Inzwischen sollte das aber jeder wissen, der einigermaßen klar denken kann!) – Das Motiv zur Aktion (links) stammt von Mario Franke.

    Unter der Überschrift »Cthulhu Lucha Libre an der Copycabana« berichtet auch diezukunft.de über unsere neue Ausgabe.

    Der Mediziner, Wissenschaftler und Sachbuchautor Thomas Grüter veröffentlicht auf Spektrum.de unter dem Titel »Zukunft, diesmal nicht dystopisch« einen sehr interessanten Beitrag zum Thema der eigenen Kurzgeschichte »Meine künstlichen Kinder«. (Lesedauer ca. 7 Min.)

    Eine erste Vorschau brachte die Perry-Rhodan-Redaktion zu EXODUS 43 HIER.

    Wie gewohnt läuft auch der übliche Meinungsaustausch in einigen der bekannten Foren, so z. B. im SF-Netzwerk oder auch hier.

    43 Banner

    Cover- Ausschnitt aus »Refugium« © Hubert Schweizer

  • FISCHER Tor - seit dem 1. August Online!

    FISCHER Tor - seit dem 1. August Online!

    Nach HEYNE geht nun auch FISCHER mit einer verlagsübergreifenden Science-Fiction-Page Online!

    Im Juni 2016 hatten sich die Macher bereits über den FISCHER Tor-Reader an Szene und Kollegen des Genres und die Presse gewandt: DAS Onlinemagazin für Science Fiction, Fantasy und Popkultur entsteht gerade. Nun ist es so weit: Tor Online ist seit dem 1. August live.

  • EXODUS-Gewinnspiel auf diezukunft.de

    GEWINNSPIEL zur aktuellen EXODUS 33

    Die absolut unverzichtbare Homepage für SF-Fans schlechthin - die zukunft.de - verlost im aktuellen Gewinnspiel 5 Exemplare unserer aktuellen EXODUS 33.

    Mitmachen kann jeder... dazu gleich hier einlinken!

    Die Verlosung endelt am 02. November 2015

    Wir wünschen viel Glück!