... der passionierte Schwarzträger Surfin’ William gründete die Psychedelicband Mandra Gora Lightshow Society, betrieb das Swamp Room Records Label, verwandelte als DJ mit dem Dark Star Hannover in eine schwarze Messestadt, warf zwischendurch »Die Schatten Des Dorian Gray« auf die Bühne und bewirtete mit seinem »Batcafe Catering« (nicht nur) Stars auf Tour. – Nun kocht er auf Sylt, spielt ab und an bei Vollmond Gitarre am Strand und schreibt Geschichten.

 

Seine Kurzgeschichten in EXODUS:

  • 43: Das verlorene Kapitel – Aus dem Tagebuch des Schiffsjungen (Oktober 2021)

 

ALLE AUSGABEN