... geboren 1957. Studium der Philosophie und Germanistik in Freiburg. Autor und Journalist. Wiederholt ausgezeichnet beim Wissenschaftler-und-Journalisten-Wettbewerb »Hauptsache Biologie«. Veröffentlichungen in »Exodus-Magazin«, »Phantastische Miniaturen« und in verschiedenen Anthologien.

2001 erschien als bod-Publikation der SF-Roman »Godcula oder die Harmonie der Insekten« . Den gibt es jetzt zeitgemäß auch als E-Book. 2005 gewann er den ersten Preis beim Dramatiker¬Wettbewerb des Göttinger ThOP-Theaters mit der ›eschatologischen Posse‹ »Aus dem Staub«, verschiedene Inszenierungen. Veröffentlicht im Mahnke-Theaterverlag Verden 2007. Im Reinehr-Verlag Mühltal erschien 2010 die Komödie »Ganz wie daheim«.  2020-2021: Herausgeber (mit René Moreau) der SF-Anthologien »Der Grüne Planet«, »Pandemie« und »Macht & Wort« im Hirnkost Verlag. 2021 erschien zudem der Roman »Von Zeit zu Zeit«, p.machinery.

Seit der Ausgabe 28 arbeitet er aktiv am Lektorat des Magazins mit und ist seit EXODUS 42 Mitherausgeber des Magazins.

 

Seine Kurzgeschichten in EXODUS:

 

In der Lyrik-Section:

  • 43: tief unten (Oktober 2021)