Heinz Wipperfürth

... geb. 1950, war in seinem Hauptberuf bei Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern angestellt. In dieser Eigenschaft ist er seit Januar 2006 bei EXODUS für die Seitennummerierung zuständig und darüber hinaus auch als Lektor, Co-Editor und Lyrik-Beauftragter bei uns tätig.

Unter seinem richtigen Namen schreibt er u. a. Romane und Erzählungen aus dem »Gedd«-Zyklus: »Die Sternseherin von Gedd« (CAPRICORNUS Verlag, Hamburg), »Jamal - eine Geschichte aus Gedd« (EXODUS 16).

Satirische Veröffentlichungen unter »Arnold Spree« und »Dimitri Kosselow« u. a. in EXODUS, FANTASIA, WATCHTOWER, CAPRICORNUS, SOLAR-News.

Zusammen mit den Kollegen René Moreau & Olaf Kemmler wurde er im September 2015 mit dem begehrten Kurd-Laßwitz-Preis in der Kategorie »Sonderpreis für langjährige herausragende Leistungen im Bereich der deutschsprachigen SF«, damit »für die Herausgabe des SF-Magazins EXODUS und die Förderung der SF-Kurzgeschichte« in Deutschland ausgezeichnet.

 

Kurzgeschichten in EXODUS:

 

Lyrik in EXODUS:

 

Essay in EXODUS:


unser Magazin in den Medien

EXODUS 45 EXODUS 45 06. Januar 2023: Auf zauberwelten.de erscheint eine Besprechung von Rahel Schmitz unter dem Titel »Science-Fiction die zum Nachdenken anregt«.17. November 2022: Im Booklookerforum.de berichtet man über das »Hochglanz-Magazin Exodus«.16. November 2022: Erste Hinweise zu EXODUS 45 auf die zukunft... weiterlesen
EXODUS 44 EXODUS 44 22. September 2022: In der neuen ANDROMEDA-NACHRICHTEN # 278 erscheint einem umfangreiche Rezension von Holger Marks. HIER die PDF dazu. 1. September 2022: Auf der LKS des PR-Romans # 3185 gibt es einen Kommentar von Christina Hacker. HIER die PDF dazu. 15. Juli 2022: In phantastisch! # 87 berichtet... weiterlesen
Macht & Wort. Die Macht der Sprache – Sprache der Macht Macht & Wort. Die Macht der Sprache – Sprache der Macht 30.12.2021: Die dritte EXODUS-Anthologie »MACHT & WORT« wurde von Horst Illmer und der Redaktion von TEMPORAMORES zur »besten Science-Fiction-Anthologie 2021« mit dem »TRAUMKRISTALLE-Preis« ausgezeichnet.  TEMPORAMORES #350 berichtet ebenso zur neuen Anthologie »Macht... weiterlesen