Comic

  • ... schon in der Umlaufbahn: COZMIC 1

    ... schon in der Umlaufbahn: COZMIC 1

    COZMIC – Die phantastische Comic-Anthologie · Vol. 01

    Wer unseren Newsletter(*) erhält, weiß natürlich schon Bescheid... :-))

    Für alle anderen hier die entsprechenden Infos und einige weitere Ausblicke in unsere COZMIC · Vol. 1, die offiziell am 30.09.2019 als schickes, großformatiges Hardcover-Album im Atlantis Verlag erscheinen wird.

    Ganz exklusiv stellen wir die Ausgabe allerdings schon am 29. September 2019 auf der COMICIADE in Eupen vor!

  • Berger, Frauke

    – geboren 1991 in Gengenbach, studierte Design in Münster und ist als Illus-tratorin und Charakterdesignerin tätig. Sie ist im deutschsprachigen Raum inzwischen eine viel beachtete Comic-Künstlerin. Aktuell erschien bei Splitter »Das Schiff der verlorenen Kinder«, zusammen mit Boris Koch. Auch in den COZMIC-Alben-Alben ist sie regelmäßig mit ihren sehr stimmungsvollen Endzeit-Geschich-ten vertreten.


    Illustrationen von ihr finden sich in allen unten aufgeführten EXODUS-Ausgaben:

     

  • Olaf Brill

    Brill, Olaf

    Olaf Brill, geboren 1967 in Bremen, ist freiberuflicher Autor und Redakteur. Er schreibt Filmbücher, macht Web-TV, und gemeinsam mit Michael Vogt ist er Schöpfer der Comicreihe »Ein seltsamer Tag«. Bei »Perry Rhodan« ist er seit 2017 verantwortlich für die Kurzgeschichtenserie »Stellaris«.

  • COZMIC - Interview mit den Herausgebern

    COZMIC - Interview mit den Herausgebern

    Der Tele-Stammtisch im Gespräch mit den COZMIC-Machern

    ... während René Moreau und Michael Vogt noch intensiv an der zweiten COZMIC-Ausgabe arbeiten, können sich die Leser und Freunde der neuen »phantastischen Comic-Anthologie im edlen Alben-Format« die Wartezeit auf Band 2 mit einem sehr interessanten Interview verkürzen.

  • COZMIC "Live" in Erlangen

    COZMIC erstmals auf dem Internationalen Comic-Salon

    COZMIC Vol. 05 ist seit einigen Tagen lieferbar. (Informationen sowie eine ausführliche Leseprobe gibt es gleich rechts im NEWS-Kasten!)

    Und, lange geplant, schicken wir uns an in Erlangen einen "Live-Auftritt" zu wagen, sprich: wir haben einen eigenen Stand in Halle B, Stand 65.

  • Ein seltsamer Tag

    Ein seltsamer Tag - Robotermärchen

    Endlich erschienen: die gesammelten Episoden in einem schönen Album

    »EIN SELTSAMER TAG« ist eine Comicreihe von Olaf Brill (Perry Rhodan) und Michael Vogt (Mark Brandis) um einen Roboter, der „Mädchen für alles“ in einer obskuren, gigantischen Fabrik irgendwo in den Weiten des Universums ist. Während er bei seiner Arbeit immer wieder Unbill wie Zeitlöcher, Planetenfresser oder die Launen seines Chefs (einer beinlosen Kröte) ertragen muss, sehnt er sich nach seinem Zuhause und möchte mit seiner Roboterfrau auf dem Sofa sitzen und zusehen, wie sie die Blüten von den Blumen schneidet.
  • Empfehlenswerte Comic-Geschichten

    Empfehlenswerte Comic-Geschichten

    Jan Hoffmann stellt Comic-Band vor!

    Unter dem Titel »KANN ES SEIN?« stellt der in München lebende Grafiker und freie Illustrator Jan Hoffmann einen über hundert Seiten starken Comic-Band mit phantastischen Geschichten der ganz besonderen Art vor.

    Und: die hier enthaltenen Stories (konsequenterweise passend in S/W umgesetzt) haben es in punkto Originalität wirklich in sich.

  • FLASH GORDON

    Endlich: Band 3 der Luxus-Edition!

    Soeben erschienen Band 3 - Der Untergang von Ming

    Nach dem großen Erfolg der beiden ersten Teile der bibliophilen Flash-Gordon-Serie erscheint mit Der Untergang von Mingnun der dritte Band. Flash Gordon, seine Gefährtin Dale Arden und der geniale Wissenschaftler Dr. Zarkov vereinen sich hier zum letzten Kampf gegen Ming, den Unbarmherzigen.

  • EXODUS plant Comic-Band

    Für alle Comic-Fans: COZMIC 1 erscheint im Frühjahr 2019

    Unter dem Arbeitstitel COZMIC (hier zeigen wir einen ersten Entwurf zum noch nicht endgültigen Titel-Layout von Michael Vogt) arbeiten wir zurzeit an einem ersten Sonderband mit phantastischen Comic-Geschichten.

    EXODUS räumt seit jeher der phantastischen Kunst enorm viel Raum ein. Die großzügig gestaltete »GALERIE« ist schon lange zu einer einzigartigen Institution avanciert, in der sowohl arrivierte Künstler wie auch vielversprechende Talente auf mehreren Farbseiten ausführlich mit ihren Werken vorgestellt werden.

  • FLASH GORDON - Der Kult geht weiter ...

    FLASH GORDON - Der Kult geht weiter ...

    FLASH GORDON - Der Tyrann von Mongo: Die Sonntagsseiten 1937-1941

    Nach dem großen Erfolg des ersten Teils der bibliophilen Flash Gordon-Serie erscheint mit Der Tyrann von Mongo nun der zweite Band der hochwertigen Edition. 

  • Flash Gordon in edlem Outfit

    Flash Gordon in edlem Outfit

    FLASH GORDON - Auf dem Planeten Mongo: Die Sonntagsseiten 1934-1937

    Alex Raymond veröffentlichte erstmals am 7. Januar 1934 den Comic um den Helden Flash Gordon alias Gordon Ferrao in den von dem VerlagKing Features belieferten Zeitungen, der als direkte Konkurrenz zu dem exakt fünf Jahre zuvor gestarteten Science-Fiction-Strip Buck Rogers gedacht war. Diesen Urvater aller SF-Comics überflügelte Flash Gordon schnell schon aufgrund der Qualität des dynamischen, dabei präzisen Artworks Raymonds. 

  • Herausgeber mit Durchhaltevermögen

    Herausgeber mit Durchhaltevermögen

    »Comics & Mehr« berichtet in seiner Ausgabe 82:

    EXODUS, das »Magazin für Science Fiction Stories & phantastische Grafik«, ist auf den ersten Blick sicherlich kein Magazin für den eingefleischten Comic-Fan. Allerdings gibt es auf den zweiten Blick einiges zu entdecken, auch für Freunde der Neunten Kunst. In dem sehr sorgfältig produzierten, großformatigen Farbmagazin tummeln sich neben vielen guten Genre-Illustrationen auch Leute wir Michael Vogt, der auch schon diverse Comic-Geschichten veröffentlicht hat und jetzt gerade eine SF-Serie bei Panini vorbereitet.

  • Klewer, Detlef

    Der selbstständige Coverdesigner, Illustrator und Comiczeichner lebt zusammen mit der wundervollsten Frau der Welt und zwei Katzen am Niederrhein.

    Erste Veröffentlichungen seiner Comics und Illustrationen erfolgten bereits in den 70er Jahren in Alternativzeitschriften wie »Am Erker«, »Ulcus Molle« oder »Innisfree«.

    Geadelt durch den Abdruck eines mehrseitigen Comics in »Schwermetall«, dem deutschen Ableger des Kultmagazins »Heavy Metal/ Metal Hurlant«, liegt der Schwerpunkt seiner Arbeit heute in der Gestaltung von Buch-, CD- und DVD-Covern, sowie der Anfertigung von Buchillustrationen und Comics für Verlage und Selfpublisher im In- und Ausland.

    2017 gewann sein Comic »Auf den Spuren H.P. Lovecrafts Band 3« auf der Kölner Role-Play-Convention den RPC-Fantasy-Award als »Bester Comic«. Im gleichen Jahr gewann er ebenfalls den Publikumspreis »Goldener Stephan 2017« in der Kategorie »Bester Comic-Sammelband«.

    Weitere Informationen über seine Arbeiten und Projekte gibt es auf seinen Internet-Plattformen.


    Illustrationen von ihm finden sich in allen unten aufgeführten EXODUS-Ausgaben:

     

    ALLE AUSGABEN
  • MARK BRANDIS als Comic-Album

    Große EXODUS-Verlosung zum Start der Serie!

    Michael Vogt, unseren Lesern wohl bestens aus den jüngsten EXODUS-Ausgaben und der phantastisch! bekannt, stellt mit »BORDBUCH DELTA VII« den ersten Band aus dem Mark-Brandis-Zyklus »Weltraumpartisanen« vor.
    Aus diesem Anlass verlost die EXODUS-Redaktion 3 Exemplare der Startausgabe, die es allerdings in sich haben: Michael Vogt hat jede dieser Ausgaben mit einer ganz exklusiven Zeichnung versehen! Für Mark-Brandis-Fans und Comic-Liebhaber also wirklich etwas ganz Besonderes...
    Gleich hier kommt Ihr zur Verlosung!

  • Neues aus anderen Welten

    Neues aus anderen Welten

    Phantastisch! # 57 ausgeliefert!

    Herzstück der neuen Ausgabe bildet u. a. ein umfassender Bericht über Leben und Werk von Harlan Ellison, verfaßt von Horst Illmer und Christian Hoffmann. Interessante Interviews, u. a. mit Robert Corvus (alies Bernard Craw, Bernd Robker). Lesenswert ebenso Olaf Brills Artikel über die französische Comic-Serie »Valerian und Veronique«. Weiterhin die gewohnte Vielfalt an Informationen zu allen Bereichen des phantastischen Genres.

  • News zu unserem COMIC-Projekt:

    News zu unserem COMIC-Projekt:

    COZMIC- die phantastische Comic-Anthologie

    ... wird voraussichtlich im September mit seiner ersten Ausgabe im Atlantis Verlag starten!

    Das von René Moreau und Michael Vogt herausgegebene Comic-Magazin im edlen HC-Format bietet auf rund 100 Farbseiten phantastische Comic-Geschichten von Frauke BergerFrank Freund (Perry, Eierköpfe), Jan Hoffmann (aktuell in der »Galerie« zur aktuellen EXODUS 39), Maximilian Meier, Meike Schultchen, Alexander Schwarzberg (Schwermetall, alpha-Verlag), Bela Sobottke, Jürgen "Geier" Speh, Thorsten Wieser ... Einige weitere Künstler sind im Gespräch.

  • Soeben erschienen: COZMIC 2!

    Soeben erschienen: COZMIC 2!

    Brandneue Comic-Geschichten - geheimnisvoll, skurril und phantastisch

    Der aktuelle Opener »KOSMISCHE LABYRINTHE«, Meike Schultchens spannender Psycho-Tripdurch die Abgründe der menschlichen Seele, geht mit der Episode »Die Stadt der hochfliegenden Träume« in eine dramatische zweite Runde. Ebenso setzen wir Maximilian Meiers Opus »PROJECT GOD« fort, worauf sicherlich viele Leser warten.

  • Michael Vogt

    Vogt, Michael

    (*1966) lebt und arbeitet als Illustrator und Comiczeichner in Berlin. Neben zahlreichen Kinderbüchern (Fischer KJB, Randomhouse etc.) und verschiedenen Werbeillustrationen besteht sein Werk aus Comics wie die Album-Reihe "Mark Brandis" (Panini-Verlag) oder "Ein seltsamer Tag" (seit 2011 in "phantastisch!", Album-Ausgabe 2018 im Atlantis-Verlag). Er ist Mit-Herausgeber der phantastischen Comic-Anthologie "COZMIC", Perry-Rhodan-Leser kennen ihn durch seine "Perrys Tooniversum"-Cartoons. Zur Zeit arbeitet er an mehreren Buchprojekten und bereitet eine neue Comic-Reihe vor.

    In seiner Freizeit ist er Hobby-Barista.

    (Foto: © Tim Heyting)