Michael Vogt

  • EXODUS 36

    Themenband: Die Phantastische Bibliothek

    Im Frühjahr: EXODUS 36 

    Wer unseren Newsletter bezieht, weiß bereits Bescheid:
    Im Juni erscheint (mit starken 146 Seiten Umfang) EXODUS 36 - unser Themenband DIE PHANTASTISCHE BIBLIOTHEK.

    Neben zahlreichen Stories in deutscher Erstveröffentlichungbeschäftigen wir uns u. a. mit den Themen 90 Jahre Herbert W. Frankesowie 30 Jahre Phantastische Bibliothek Wetzlar.

  • Unsere große MARK BRANDIS-Verlosung!

    Exklusive Sammler-Ausgabe zu gewinnen!

    Zum Start der neuen Comic-Reihe MARK BRANDIS verlost die EXODUS-Redaktion 3 Exemplare des ersten Bandes - allerdings: ganz toll aufgewertet mit einer exklusiven Zeichnung von Michael Vogt
    Für Mark-Brandis-Fans und Comic-Liebhaber also wirklich etwas ganz Besonderes...

    Was müsst Ihr machen, um an der Verlosung teilnehmen zu können?

  • UPDATE - Horst Illmers Rubrik ...

    UPDATE - Horst Illmers Rubrik ...

    ... in der neuen Phantastisch! 59 berichtet:

    »Auch bei EXODUS, dem herausragenden Magazin für „Science Fiction Stories & Phantastische Grafik“ ist man erfolgreich ins Jahr 2015 gestartet. Die Ausgabe 32 liegt seit März vor und punktet diesmal vor allem durch den 20-seitigen Bildteil von Alexander Preuss, von dem auch das umlaufende Covergemälde stammt. Der 1974 in Aachen geborene Preuss ist seit mehr als 20 Jahren in der Computerspielbranche tätig, fertigt jedoch auch immer wieder Buchcover. Im Jahr 2012 erhielt er dafür den Kurd-Laßwitz-Preis.

  • Michael Vogt

    Vogt, Michael

    geboren 1966 in Berlin, zeichnet und schreibt Comics, seit er einen Stift halten kann. Neben Veröffentlichungen in Magazinen wie Gespenster Geschichten, MAD, Horrorschocker und Perry stammt auch das Album »Schalke - Helden von ganz unten« (Konturblau), sowie die Eröffnungsstory der Anthologie-Reihe »Die Toten« (Panini) aus seiner Feder.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen