DortCon 2015 - unsere Nachlese:

... tolle Veranstaltung mit »unnötigen Ärgernissen am Rande«:

An diesem Wochenende pilgerten die Freunde der sog. »wissenschaftlich-phantastischen Literatur« nach Dortmund. Und es drehte sich wieder einmal alles nur um Bücher, nicht um Filme oder Spiele! Lothar Bauer, unseren Lesern spätestens seit seiner »Galerie« in EXODUS 28 bekannt, war in diesem Jahr der Ehrengast in punkto »Phantastische Grafik & Artwork«.

Zur angekündigten EXODUS-Lesung häuften sich (leider schon im Vorfeld) die Probleme. Helmut Ehls fiel, ebenso wie EXODUS-Herausgeber René Moreau, kurzfristig wegen gesundheitlicher Probleme aus. Fabian Tomaschek musste wenige Tage vor der Veranstaltung wegen eines nicht zu verschiebenden beruflichen Termins absagen. Letzterer sollte aus seiner soeben für den »Kurd-Laßwitz-Preis« nominierten Geschichte BOATPEOPLE lesen. So war Wolf Welling schließlich der einzig Anwesende (zumindest aus der Riege der angekündigten Autoren), der wie geplant aus seiner Erzählung DIE AKTE PKD vortragen konnte. (Auch diese Story ist - wie soeben bekannt wurde - für den begehrten Preis nominiert! - Beide Kurzgeschichten findet der interessierte Leser in: EXODUS 31).

Antreten sollte zu unserer Lesung auch »SF-Urgestein« Horst Pukallus ...

DortCon 2015

Auch auf dem diesjährigen DortCon wird EXODUS am 21.03.2015 vertreten sein.

Für eine sicherlich interessante Lesung (11:00 Uhr) konnten wir gleich vier Autoren gewinnen: Helmut Ehls wird aus seiner Geschichte Am Set von DER SCHATZ IM SILBERKANAL lesen. Horst Pukallus berichtet zum Thema LETZTE TRENDANSAGE. Aus unserer aktuellen EXODUS 31 lesen gleich zwei weitere Autoren: BOATPEOPLE heißt die recht bodenständige Geschichte von Fabian Tomaschek. Wolf Welling verrät brisante Geheimnisse aus DIE AKTE PKD.

Wir laden alle interessierten Leser, Freunde und Mitarbeiter recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein ... und hier sollte man unbedingt weiterlesen:

DortCon 2015 (c) Lothar Bauer

Dortmunder Science Fiction Convention 2015

Am 21. und 22 März 2015 findet wieder der allseits beliebte DortCon statt.

Als Ehrengäste sind dieses Mal Chris Beckett, Karsten Kruschel sowie Lothar Bauer geladen.

Ein buntes Programm erwartet die Besucher: der bemannte Flug zum Mars, Tiere im Star-Trek-Universum, hervorragende Science-Fiction-Kurzfilme und Auftritte von einfallsreichen LARPern gehören ebenso dazu wie eine der größten SF-Bücherbörsen in Deutschland. Ein Show-Programm wird derzeit vorbereitet.

Den Flyer zum Con kann man hier downloaden.

Auch die EXODUS-Macher werden wohl vor Ort sein, obwohl zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht feststeht, ob die Redaktion dort einen Programm-Punkt gestalten wird. (Wir werden Euch an dieser Stelle jedoch auf dem Laufenden halten. - Schaut also gelegentlich wieder in die EXODUS-NEWS!)

René Moreau, Olaf Kemmler, Heinz Wipperfürth, Axel Kruse, Michael Tillmann Fotos © Christian Heller

… die »etwas andere« Veranstaltung

Im Rahmen der Vernissage zur »Werkschau 14« stellte sich das Science Fiction Magazin EXODUS am So., den 26. Okt. 2014, auf Schloss Bedburg mit einer Lesung vor.

Auch wenn hier nicht vor einem einschlägig vorbelasteten Publikum (also SF-Fans oder Kennern des Genres) gelesen wurde, so kann die Veranstaltung durchaus als interessant und gelungen gewertet werden.

Olaf Kemmler, Jacqueline Montemurri-Jarnicki, René Moreau (Foto: © Marlene Moreau)

ein kleiner Rückblick:

Am Samstag, den 11. Oktober, strömten die Massen der Phantastik-Begeisterten wie jedes Jahr am Buchmessewochenende nach Dreieich, südlich von Frankfurt, wo sich alles ausschließlich um phantastische Bücher dreht.

Fast unglaublich wie viele Klein- und Miniverlage ihre meist hervorragend gestalteten und bestimmt auch guten Bücher anbieten.

Für unsere Lesung traten René Moreau, Rico Gehrke, Christoph von Zastrow sowie Olaf Kemmler an. Ein paar Zuhörer mehr hätten es zwar sein dürfen, dennoch darf man angesichts fünf verschiedener – und zeitgleich ablaufender – Programmpunkte rundum zufrieden sein.

Werkschau 14 in Bedburg

EXODUS »live« in Bedburg

Vom 19. bis 26.10.2014 veranstaltet der »KUNST-BEDBURG e.V.« die »WERKSCHAU 14«. Das komplette Programm sowie die Eintrittskarte kann man hier downloaden. Der Eintritt ist im Übrigen frei!

Unser Magazin ist am Sonntag, den 26.10. ab 15:00 Uhr, mit einer eigenen Lesung vertreten. Die Autoren Olaf Kemmler, Axel Kruse, Arnold Spree und Michael Tillmann lesen Phantastisches aus EXODUS.

Exodus: Team is Back

Endlich ... die neue Homepage!

Die Arbeiten an neuen Homepage, wie Sie sich Ihnen jetzt präsentiert, haben uns über einen langen Zeitraum in Atem gehalten.

Bedanken möchten wir uns bei allen die mitgeholfen haben. Unter anderem auch bei Crossvalley Smith, Lothar Bauer sowie Oliver Engelhard für die Slider-Grafiken, die den Hintergrund der Seite ein wenig in Bewegung halten. Großen Dank an Nikolaus Bellgardt, der für uns diese Seite erstellte und uns stets mit vielen guten Ideen, Rat und Tat sowie dem nötigen technischen Know-how zur Seite stand. Ohne seine Arbeit gäbe es diese Seite ganz sicher nicht.

Elstercon Preisübergabe: Udo Klotz und René Moreau

Eine gewohnt gelungene Veranstaltung

Vom 19. bis 21.09.2014 veranstaltete der »Freundeskreis SF Leipzig e.V.« zum 12. Male den allseits beliebten und wiederum recht gut besuchten Elstercon.

Die angekündigte EXODUS-Lesung fand bereits recht früh am Samstag ab 9:45 (!)  Uhr statt. Dennoch fanden immerhin rund 30 Besucher den Weg zur Veranstaltung, was uns sehr erfreut hat. Olaf Kemmler, Rolf Krohn, Uwe Schimunek, verstärkt durch Erik Simon, der die Lyrik-Seite des Magazins sehr anschaulich vertrat, gestalteten gemeinsam ein sehr interessantes und abwechslungsreiches Programm und wurden mit reichlich Applaus entlohnt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen